Sauna Guide

Die für Männer und Frauen zugänglichen Zonen sind in der Sauna nicht getrennt.
Die Saunabenutzung ist nur ohne Badeanzug, mit Handtuch oder Saunatuch erlaubt.
Es ist verboten, Saunatücher aus der Saunawelt mitzunehmen.
Ein neues Saunatuch können wir unseren Gästen für 300 HUF anbieten, Sie können in HUF und bar bezahlen.
Teilnahme an den Saunaaufgüssen nur gegen Gebühr.
Kinder unter 14 Jahren dürfen die Saunawelt nicht benutzen.
Rauchen ist im gesamten Bereich der Saunawelt verboten!
Die Sauna hat eine wohlbekannte positive Wirkung auf den Körper. Sie fördert den Kreislauf, stärkt das Immunsystem und reinigt die Haut. Man muss sich für die Saunabenutzung und die Ruhepausen genug Zeit lassen. Ein ruhiges und gründliches Saunabad besteht aus 3-4 Saunagängen und dauert etwa anderthalb Stunden. Man muss sich zuerst immer duschen, um den Schmutz von der Haut zu entfernen. Anschließend muss man sich abtrocknen, weil das Wasser an der Körperoberfläche das weitere Schwitzen und die Transpiration verhindern kann. Falls in der Sauna Bänke in verschiedenen Höhen verfügbar sind, wählen Sie die richtige Höhe aus! Auf den niedrigeren Bänken ist die Temperatur geringer, auf der höchsten Bank kann es dagegen sehr heiß sein. Duschen Sie sich nach 10-15 Minuten, und erst dann steigen Sie in das Tauchbecken ein! Nach dem Abkühlen muss immer eine Ruhepause eingelegt, die verlorene Flüssigkeit durch stilles Mineralwasser, Fruchtsäften mit einem Fruchtanteil von 100%, Heil- oder Kräutertees ersetzt werden. Alkoholkonsum ist während der Saunagänge verboten!