THERAPIE

“Medicus curat , natura sanat” – “Der Arzt behandelt, die Natur heilt”

Das mehr als 15.000 Mg/L mineralinhaltige – alkali-hydrogenkarbonat-, hohe kalzium-, magnesium- und fluorhaltige – Heilwasser von einzigartiger Zusammensetzung übt eine einzigartig gute Wirkung auf den Organismus aus.

Auf die wohltuende Heilwirkung der Heilwässer bauen die im Institut für Physiotherapie angewandten Therapieverfahren. Infolge der gemeinsamen Wirkung der Heilwässer und der Therapien lindern sich und verschwinden die Beschwerden, die körperliche und geistliche Harmonie kann wieder zurückgewonnen werden.
GYÓGYÁSZAT_ÁLT