Trinkkur

Die Heilwässer von Bük können auch als Trinkkur erfolgreich verwendet werden Sie sind besonders wirksam bei der Heilung von chronischer

Magenentzündung, Ulkuskrankheit und Verdauungsstörungen, sowie bei der Vorbeugung und Behandlung der Osteoporose.

Vorschläge:

  • Vor dem Essen ist es empfohlen 1 dl Heilwasser zu konsumieren.
  • Das Heilwasser ist immer auf Zimmertemperaturen zu trinken.
  • Trinken Sie das Heilwasser immer langsam, schluckweise!

Bezüglich der Trinkkuren fragen Sie immer nach dem Rat Ihres Arztes.Die aus medizinischer Sicht wohltuende Wirkung der büker Heilwässer von spezieller Zusammensetzung entfaltet sich am Besten, wenn unsere modernen Therapieanwendungen mit der Inanspruchnahme der Heilwässer im Form vom Baden – falls es aus irgendwelchen Gründen nicht kontraindiziert ist – ergänzt werden.